BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

HSV04 verpflichtet Helmut -Enno- Röder als neuen Trainer für die 1. Frauen

04. 01. 2016

Der Handball-Sportverein Falkensee 04 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Handballfans ein gesundes neues Jahr. Zudem freut sich der Verein, zum Jahreswechsel ein neues Trainergespann für die 1. Frauen präsentieren zu können.

 

Helmut Röder wird gemeinsam mit der bisherigen Trainerin des Teams, Katrin Binternagel, die Geschicke der Mannschaft leiten. Helmut „Enno“ Röder wurde am 14.Juni 1946 in Neundorf (Salzlandkreis) geboren. Er spielt seit seinem 13. Lebensjahr Handball und konnte bereits 1961 mit der A-Schülermannschaft des Dynamo Neundorf den DDR-Meistertitel feiern. Prompt wurde er 1964 zum SC Dynamo Berlin delegiert, wo er ein Jahr später sein Abitur ablegte. Sein parallel dazu durchgeführtes Studium an der DHfK Leipzig schloss er 1971 mit dem Grad eines Diplomsportlehrers ab. 

 

Ab 1970 wechselte er als Trainer an die Seitenlinie und wurde mit 30 Jahren einer der jüngsten Cheftrainer der DDR-Oberliga. Es folgten ab 1990 verschiedene Trainerstationen in der Regional- und 1.Bundesliga. Röder betreute unter anderen Stahl Brandenburg, die Füchse Berlin, den Oldenburger TB sowie den SV Anhalt Bernburg, mit dem er 2000 in die Zweite Bundesliga aufstieg. Eine längere Zeit auf der Trainerbank verbrachte Enno Röder beim Regionalligisten HC Halle (2001 bis 2006). Mit dem HSC 2000 Magdeburg übernahm er dann 2006 erstmals ein Frauenteam in der 2.Bundesliga, dem in den Folgejahren die SV BVG-Spreebirds und die Zweitligadamen des MTV 1860 Altlandsberg folgten.

 

Zuletzt war Enno Röder für den männlichen Handballsport in Falkensee aktiv und betreute die 1.Männer und die B-Jugend im SSV. 

 

Mit dem Wechsel zu den Handball-Damen des HSV04 bleibt er somit seiner Wahlheimat Falkensee treu. Bereits am Sonntag, dem 10. Januar 2016 um 14:00 Uhr können die Fans den Trainer und die erste Mannschaft gegen den HV Calau in der alten Stadthalle Falkensee erleben.

 

Alle weiteren Spiele und Handballnews können der Vereinshomepage www.hsv04.de entnommen werden.

 

Bericht von: Marcus Maaß  -Presse und Sponsoring des HSV04-  

 

NÄCHSTE SPIELE

.

                                           

                        Werde ein Teil von unserem Team!

                                          Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

                                            Bei uns findet jeder sein passendes Team,

                                             ob Handballerin, Trainer/in,

                                              Schiedsrichter/in oder Fan. 

1.Frauen

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe