BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Frauen - Unglückliche Heimniederlage gegen Doberlug-Kirchhain am 01.04.2017

04. 04. 2017

Die 1. Damen des HSV 04 verloren ihr Heimspiel gegen Doberlug- Kirchhain mit 19 : 20 Toren. Eine unglückliche, aber schmerzhafte Niederlage, denn die Punkte hätten wir unbedingt gebraucht, um den Abstand zu den hinteren Mannschaften zu vergrößern.

 

Das Spiel begann für uns durch die Kontertore von R. Miketta, J. Eberbeck und J. Albrecht erfolgreich. Wir führten 3 : 0. In den folgenden Angriffen machten wir zu viele technische Fehler und Fehlwürfe. Doberlug glich nicht nur aus, sondern zog an uns vorbei. Obwohl A.Diederich im Tor hervorragend hielt, baute die gegnerische Mannschaft ihren Vorsprung bis zum 8:11 aus. Bereits in der 2.Hälfte der 1.Halbzeit trafen die Schiedsrichter unverständliche Entscheidungen gegen uns.

 

In der 2.Halbzeit kämpfte sich unsere Mannschaft heran und konnte in der 54. Minute erstmals in Führung gehen. In der Schlussphase mußten wir als Mannschaft spüren und konnten die Zuschauer sehen, wie Schiedsrichter ein Spiel beeinflussen können. Durch krasse Fehlentscheidungen ab der 58. Minute und beim Stand von 19 : 18 für uns ging das Spiel verloren. Das hatte die Mannschaft nicht verdient. Ein Spiel, in dem Doberlug –Kirchhain in der 1. Halbzeit dominierte, wir uns durch Kampf in der Deckung und vor allem durch erfolgreiche Konter eine knappe Führung erspielten und dann so zu verlieren, das ist bitter. Nun gilt es, schnellstens die Niederlage zu verdrängen , um in den letzten 3 Spielen noch Pluspunkte zu holen.

 

Bericht: Helmut "Enno" Römer

 

NÄCHSTE SPIELE

.

                                           

                        Werde ein Teil von unserem Team!

                                          Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

                                            Bei uns findet jeder sein passendes Team,

                                             ob Handballerin, Trainer/in,

                                              Schiedsrichter/in oder Fan. 

1.Frauen

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe