BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auswärtssieg für die 1. Frauen des HSV Falkensee 04 beim OHC

05. 03. 2018

Das ist der Sport.

 

In Cottbus zeigten wir unser bis dahin bestes Auswärtsspiel, verloren mit 2 Toren, danach gelang uns gegen den Favoriten Brandenburg ein für unsere Verhältnisse hochklassiges Heimspiel, verloren wieder mit 2 Toren. Dann kam das Auswärtsspiel in Oranienburg. Wir wußten, ein Sieg war notwendig um nicht den Abstand zu den vor uns liegenden Mannschaften größer werden zu lassen . Es wurde kein gutes Spiel, aber wir gewannen mit 20 : 19 Toren.

 

Das gesamte Spiel verlief sehr ausgeglichen. Mal führte Oranienburg knapp, mal wir. Als wir in der 57. Minute mit 2 Toren führten, kam die Hoffnung auf, dieses Spiel zu gewinnen. Zwar gelang den Oranienburger Frauen 15 Sekunden vor Spielende noch ein Tor, aber Sieger waren die Falkenseer Frauen.

 

Es spielten:

V. Hanratty, A. Diderich, N.Jungerberg 7 Tore, R. Miketta 4, L. Nicolai 3, L.Lipka 3, J. Zimmermann 1, T. Arlt 1, A. Voigt 1, G. Gies, N. Raschke, J. Eberbeck, A. Tauscher

 

Trainer und Bericht: Helmut "Enno" Röder

 

Bild zur Meldung: Auswärtssieg für die 1. Frauen des HSV Falkensee 04 beim OHC

NÄCHSTE SPIELE

.

                                           

                        Werde ein Teil von unserem Team!

                                          Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

                                            Bei uns findet jeder sein passendes Team,

                                             ob Handballerin, Trainer/in,

                                              Schiedsrichter/in oder Fan. 

1.Frauen

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe