Schriftgrad einstellen:   normal  |  groß  |  größer
 
Link verschicken   Drucken
 

D1-Jugend bleibt weiterhin souverän ungeschlagen!

09.12.2018

Am Sonntag dem 09.12.2018 stand der D1-Jugend des HSV 04 Falkensee ein „kleiner“ Heimspieltag bevor. Aufgrund der krankheitsbedingten Absage des MTV Wünsdorf stand für das Team an diesem Wochenende nur ein Spiel gegen Die HSG Ahrensdorf /Schenkenhorst an.

 

Falkensee fand sehr beeindruckend in das Spiel, bereits nach fünf gespielten Minuten stand es 5:0. Auch in den folgenden Minuten änderte sich wenig. Aus einer nicht wirklich geforderten Abwehr fuhren die Spielerinnen einen Konter nach dem nächsten. Erst in der 15. Minute musste sich die bis dahin gut aufgelegte Torhüterin Greta Adolph nach einer Bogenlampe aus 10 Metern geschlagen geben. Dieser Treffer zeigte jedoch keine Wirkung, zur Halbzeit stand ein ungefährdetes 17:2 für Falkensee

 

In der Halbzeitpause stellte das Trainerteam um Sebastian Röding das Team komplett um und forderte das Team auf, die Trainingsinhalte auf der Platte umzusetzen.

Gesagt-Getan

 

Kurz nach Wideranpfiff setzte das Team die im Training erarbeiteten Auslösehandlung unter großer Begeisterung der Eltern und Trainer hervorragend um. Nach einer Auszeit der Gastmannschaft in der 30. Minute versuchten diese vermehrt aus der Entfernung das Tor der Falkenseer in Bedrängnis zu bringen und kamen mit einigen glücklichen Würfen zu weiteren Toren. In dieser Phase der Partie fehlte der Mannschaft aus Falkensee die Abstimmung und Cleverness in der Abwehr, die aber durch sehenswerte Angriffe kompensiert wurden.

 

Am Ende stand ein nie gefährdeter 33:7 Erfolg.

 

 

Es spielten:

Greta Adolph, Lea Bärwaldt, Vivien Bärwaldt, Maya Steiniger, Charlene Kühnaß, Jana Bodem, Tessa Hoffmann, Isabelle Lohrenz, Frida Minasch, Marie Schroeder, Larissa Bohn, Emma Bremer und Ida Ruppin.

 

Trainerteam: Sebastian Röding, Marcel Hoffmann, Nadine Brandt und Alexandra Röding

 

sr

 
 
Rasenbewässerung Mario Thiele
Brandthilfe

Wir danken unseren Sponsoren & Partnern für Ihre Unterstützung!