BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Start in der D-Jugend im Handballverband

09. 09. 2021

Am 05.09.2021 hatte die D-Jugend nach langer Pandemiepause ihre ersten beiden Punktspiele in Rangsdorf.

 

So fuhr man in die Halle nach Rangsdorf und der erste Gegner hieß HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf. Die Mädels des HSV wussten nicht, wie stark die Gegner nach der ganzen Pandemie sind. So startete das erste Spiel gegen Teltow/Ruhlsdorf und Falkensee ging souverän mit 13:3 in die Halbzeit. Die zweite Hälfte lief nicht anders und die Gartenstädter beendete diese Partie mit 24:5 als Siegesmannschaft.

 

Man war nun gespannt, wie die zweite Partie gegen den SV Lok Rangsdorf abläuft. Aber auch diese Partie meisterten die Mädels aus Falkensee völlig problemlos und beendete dieses Spiel mit einem Sieg von 27:1 (12:0).

 

In beiden Spielen waren alle Mädchen leistungsstark, so Trainer Norbert Merzbach. dennoch will er hier besonders die Torfrau Anna Hübner und die junge Spielerin Amelie-Sophie Schröder mit ihren insgesamt 5 Toren besonders erwähnen. Der Verein des SV Lok Rangsdorf hatte die gesamte Pandemie im Griff. Jeder Verein musste vor Spielbeginn entsprechend seine Meldung abgeben und in der Halle war alles vereinsgerecht aufgeteilt. So kann Handball starten...

 

Es  spielten: 

Anna Hübner (TW), Laura Gust, Amelie-Sophie Schröder, Wilhelmine Heyer, Johanna Seidel, Amy Sohrweide, Marie Obermair, Talina Geist, Romy Kruse, Charlotta Mattern, Luisa Pollack, Emily Weisner und Liv Herbold. Trainer: Norbert Merzbach und Tim Brand.

 

Bild zur Meldung: Start in der D-Jugend im Handballverband

Werde ein Teil von unserem Team!

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Bei uns findet jeder ein passendes Team. Schau dir doch gerne einmal unsere Teamübersicht an!

Team des Handball-Sportvereins Falkensee 04 e.V.

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe