BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

C-Jugend erfolgreiches Auswärtsspiel

10. 10. 2021

Am vergangenen Samstag war die Mannschaft der C-Jugend zu Gast in Kleinmachnow beim HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf.

 

Am Samstag bestritten die Mädels der C-Jugend ihr erstes Auswärtsspiel. In Erinnerung war noch gut das erste und letzte Spiel der letzten Saison. Dieses Mal sollte ein Sieg her. Leider mussten wir auf 3 Spielerinnen verzichten. Aber die Spielerbank war voll besetzt, die Eltern waren zahlreich – im Rahmen des Hygienekonzeptes - angereist, um die Mannschaft anzufeuern. Es konnte losgehen.

 

Die Gartenstädterinnen blieben bei ihrer Spieltaktik des Auftaktspieles. Nach etwas über 30 Sekunden landete der Ball im Tor der Gegnerinnen. Ein guter Start. Die Teltowerinnen konnten bald aufschließen und so lief die erste Halbzeit. Tor für Falkensee – Tor für Teltow – Tor für Falkensee – Tor für Teltow. In der ersten Halbzeit taten sich die Gartenstädterinnen schwer. Das Spiel war ausgeglichen. Leider liefen dieses Mal die Spielzüge nicht so leicht von der Hand und den Füßen. Der Spielflow kam nicht richtig in die Gänge. Fehlpässe, die trainierten Spielzüge wurden leider nicht umgesetzt, die Deckung war nicht konzentriert und zu guter Letzt Wechselfehler, die durch die Schiedsrichter geahndet wurden. In die Pause konnte eine kleine Führung von 13:10 mitgenommen werden.

 

In der Kabine mussten die Trainer an die Spieler appellieren, in den Spielfluss zu kommen, konzentrierter zu spielen und die Abwehr zu stellen, Fehlpässe zu vermeiden und als Mannschaft zu agieren.

 

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas schneller, das Zuspiel der Teltowerinnen konnte unterbrochen und der Ball für uns gewonnen werden. Leider konnten nicht alle Konter in ein Tor umgewandelt werden. Der Wille und Kampf war da, nur in den Kasten der Teltowerinnen wollte der Ball nicht so recht. Es war wie verhext. Trotz alledem vergrößerte sich der Vorsprung Tor für Tor. Unsere Rückraum-Mitte-Spielerin übernahm an dem Tag viel Verantwortung und trieb lautstark die Mannschaft an. Mit einem Entstand von 28:16 war es am Ende eine runde Sache. Mühsam erkämpft.

 

Mit diesem Sieg schieben wir uns vorerst auf Platz 1 der Tabelle. Die Saison hat erst begonnen und die wirklich kämpferischen Spiele stehen noch bevor.

 

Jede Spielerin hat aktiv am Spiel teilgenommen und konnte ihren Beitrag leisten.

 

Wir bedanken uns bei den mitgereisten Eltern und Mannschaftsmitgliederinnen auf der Tribüne für ihre Unterstützung.

 

Es spielten:

Nele Strobl (TW), Melina Jarosch (TW), Frida Minasch, Thea Wehmeier, Lilith Tenzer, Tessa Hoffmann, Helena Weber, Josephine Merzbach, Hanna Mrachacz, Larissa Bohn, Victoria Zebitz, Ana Dubrawa, Sara Brandt, Vanessa Zebitz

Trainer: Nadine Brandt, Marcel Hoffmann, Erich Strobl

 

NÄCHSTE SPIELE

Werde ein Teil von unserem Team!

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Bei uns findet jeder ein passendes Team. Schau dir doch gerne einmal unsere Teamübersicht an!

Team des Handball-Sportvereins Falkensee 04 e.V.

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe