BannerbildBannerbild

Handball-Sportverein Falkensee 04 e.V.

Wir sind Handball

Veranstaltungen

Link verschicken   Drucken
 

Hygienekonzept des HSV04

Wer ist verantwortlich?


Ansprechpartner für das Hygienekonzept: 

Regina Ullrich

E-Mail:

 

Grundregeln


Bei Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen können bis zu 100 Personen zusammenkommen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln und den sonstigen Bestimmungen aus der Umgangsverordnung.

Die 100 Personen beinhalten die Wettkampfteilnehmer, das Funktionspersonal und ggf. Zuschauer.

 

Folgende Maßnahmen sind zu beachten: 

  • Maximal 25 Personen von der Gastmannschaft dürfen die Halle betreten (inkl. Mannschaft, Trainer, Betreuer, Zuschauer etc.).
  • Einhaltung des vorgegebenen Einbahnstraßensystems
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m
  • Alle Teilnehmer und Besucher sind zu erfassen (Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mailadresse).
  • Die Daten müssen 4 Wochen aufbewahrt werden.
  • Ein Ordner hat die Teilnehmer und Besucher (insgesamt max. 100) zu zählen.
  • „Schlangenbildung“ am Sportlereingang ist zu vermeiden.
  • Alle Besucher der Stadthalle Falkensee haben sich bei Betreten der Sporthalle die Hände zu desinfizieren.
  • Es gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung bis zum Erreichen des Sitzplatzes bzw. bis zum Erreichen des Sportfeldes.
  • Ein Ordner hat auf die Einhaltung der Abstände im Tribünenbereich zu achten.
  • Es darf ausschließlich nur der Tribünenbereich campusplatzseitig genutzt werden.
  • Der Tribünenbereich campusplatzseitig kann durch max. 70 Besucher genutzt werden – unter Einhaltung der Abstandsregelungen (die Höchstgrenze von max. 100 Personen darf dabei aber nicht überschritten werden).
  • Das Betreten der Umkleidekabinen durch Besucher ist nicht gestattet.
  • Die Sanitärräume sind ebenfalls in das vorgenannte Einbahnstraßensystem integriert.
  • Die Sanitärräume sind mit Flüssigseife und Handtuchpapier ausgestattet, die Ausstattung erfolgt durch das Stadthallenteam. Sofern hier Material zur Neige geht, bitte an die Security wenden und „Nachschub“ abfordern.
  • Die Türen zu den Sanitärräumen haben geöffnet zu bleiben, um ein zufälliges Begegnen im Türbereich zu vermeiden.
  • Die Lüftungsanlage, welche den Bedingungen aus der Umgangsverordnung entspricht, ist durch das Stadthallenteam entsprechend eingestellt.
  • Der Cateringbereich ist geschlossen.
  • Alkoholverbot in der Halle.

 

Wie verhalte ich mich als Zuschauer?


  • Jeder Zuschauer muss sich im Vorfeld das Formular Kontaktnachverfolgung Spielbetrieb herunterladen und für jedes Spiel ausgefüllt beim Ordner am Einlass in den Zuschauerbereich abgeben (wenn 2 Spiele besucht werden, werden 2 Dokumente benötigt etc....)

  • Grundregeln durchlesen

  • Maskenpflicht bis zum Erreichen des Sitzplatzes

  • Desinfektionsmittel verwenden

  • 1,5m Abstand halten beim Laufen zum Sitzplatz, beim Sitzen und beim Verlassen der Halle

  • ausschließlich Zuschauerein - und ausgang benutzen und an die vorgeschriebenen Laufwege halten

  • bei Krankheit zu Hause bleiben

  • Einbahnstraßensystem auf der Ebene der Tribüne einhalten

  • Halle zügig nach JEDEM Spiel über den vorgeschriebenen Weg verlassen

Ein- und Ausgang

Zuschauer und Sportler nehmen denselben Eingang links. Für die Zuschauer befindet sich der Ausgang rechts (wird man durch das Einbahnstraßensytem hingeführt). 

 

 

 

Einbahnstraßensystem der Stadthalle Falkensee

Nach dem Betreten des Eingangs gehen die Zuschauer gleich wieder nach links bis zu den Treppen und nach oben Richtung Fitnessstudio. 

 

Bild zeigt die Perspektive von außen nach innen. Sie kommen rein und gehen von sich aus nach links - vom Foto aus nach rechts. 

Einbahnstraßensystem Stadthalle Falkensee

Hier ist eine Skizze zur Übersicht des Einbahnstraßensystems auf der oberen Ebene, wo die Tribünen sind. Wenn die Zuschauer die Treppe hochgegangen sind, dann bitte wie auf der Skizze zu sehen links rum laufen zu den Sitzplätzen und dann später zum Ausgang. 

Diese Einbahnregelung gilt IMMER. Wenn die Toilette benutzt wird, muss einmal rumgelaufen werden, um wieder zu seinem Platz zu gelangen. 

 

Ausgang Zuschauer

Nachdem die Einbahnregelung eingehalten wurde, muss zum Verlassen der Halle die Treppe runter gegangen werden. Auf dem Bild sieht man den Ausgang. 

 

Wir bedanken uns für das Verständnis und die Rücksichtnahme untereinander. 

 

 

Werde ein Teil von unserem Team!

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Bei uns findet jeder ein passendes Team. Schau dir doch gerne einmal unsere Teamübersicht an!

Team des Handball-Sportvereins Falkensee 04 e.V.

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe