BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2.Frauen holen sich einen weiteren Heimsieg

25. 01. 2023

Mit guter Deckung und Spielwitz weiterhin erfolgreich

Im ersten Spiel der Rückrunde trafen die 2. Frauen des HSV Falkensee 04 auf die Spielerinnen von HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf II. In der Vergangenheit waren die Spiele immer auf Augenhöhe und  sehr knapp ausgegangen. Aus diesem Grund stellte sich die HSV-Reserve auch auf ein hart umkämpftes Spiel ein.

 

Gleich zu Beginn zeigten die Falkenseerinnen mit einer guten Deckungsleistung und konzentriertem Angriff wer „Herr im Hause“ ist. Falkensee zog schnell mit 5:0 davon. Die Gaste schienen geschockt und benötigten bis zur 14. Minute für das erste Tor (5:1). Auch die Falkenseerinnen hatten in dieser Zeit eine kurze Pechsträhne und scheiterten mit Ihren Würfen an der Torfrau von Teltow oder am Pfosten. Doch Teltow konnte an diesem Spieltag die Fehlwürfe von Falkensee nicht für sich nutzen. Durch die aufmerksame und hervorragende Deckungsarbeit auf Falkenseer Seite erkämpfte sich das Team immer wieder den Ball und gewann Sicherheit für den Angriff. Bis zur Halbzeitpause konnten die HSV-Damen den Vorsprung zum 13:6 ausbauen.

 

Nun hieß es, in der Zweiten Hälfte nicht nachzulassen und sich sicher zu fühlen. Denn die Vergangenheit zeigte, dass Spiele noch gedreht werden konnten. Doch nicht an diesem Tag. Die Gäste fanden kein Mittel gegen die strake Falkenseer Deckung. Wenn Teltow zwei Mal in Folge traf, so hatten die Falkenseerinnen immer die passende Antwort. Ab der 45. Minute bei einem Stand von 17:10 gaben die Teltower sichtlich auf und erzielten bis zum Abpfiff nur noch 1 Tor und mussten sich am Ende mit einer deutlichen 25:11 Niederlage geschlagen geben.

 

Bei Falkensee hingegen bekamen die jungen Spielerinnen längere Spieleinsätze und konnten sich mit Toren in die Torschützenliste eintragen. Auch die beiden Torhüterinnen glänzten mit ihren Leistungen und parierten 5 der 8 gegebenen 7-Metern. Beide waren ein starker Rückhalt für die Mannschaft.

 

Es spielten: J. Kraase (Tor), L. Ligier (Tor), M. Busch (1), L. Dönicke (6), J. Signert (6/3), A. Fiß (1),  
S. Granda (1), S. Reineck (2), J. Franzke (2), J. Gonsior (2), T. Hesterberg (1), H. Bartsch,  
M. Barth (2), J. Brand (2)

Spielbericht von VB

 

 

 

 

Bild zur Meldung: 2.Frauen holen sich einen weiteren Heimsieg

NÄCHSTE SPIELE

.

                                           

                        Werde ein Teil von unserem Team!

                                          Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

                                            Bei uns findet jeder sein passendes Team,

                                             ob Handballerin, Trainer/in,

                                              Schiedsrichter/in oder Fan. 

1.Frauen

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe