Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

D2-Jugend belegt einen hervorragenden 2.Platz beim Vorbereitungsturnier des CHC

11. 09. 2017

Vergangenes Wochenende reiste die D-Jugend mit zwei Mannschaften nach Berlin-Charlottenburg zum letzten Vorbereitungsturnier für die kommende Spielsaison.

 

Nachdem eine Woche zuvor in Berlin auf dem Füchse-Turnier (am 03.09.) mit sehr starken gegnerischen Mannschaften bitter erfahren musste, dass es hier erheblich an Zusammenspiel- und Laufbereitschaft mangelte, nahm man sich nun beim CHC-Turnier mehr vor.

 

Die Gartenstädter Mädchen setzten von Turnierbeginn an, die Forderungen des Trainers Rainer Schar (D1) und das Couch-Gespann Norbert Merzbach/Svenya Scharr (D2) um, sodass beide D-Jugend-Mannschaften souverän in der Vorrunde Gruppenbester waren.

 

In den nun folgenden Finalrunden spielten die besten 6 Mannschaften um den Gesamtsieg. Beide D-Jugend-Mannschaften knüpften nun weiter an ihre Leistungen an. Es wurde um jeden Ball gekämpft, schnelle Konter und gute Torwartleistungen von Johanna Graf (D1) und Josephine Gonsior (D2) ließ nun die absehbare Begegnung Falkensee I gegen Falkensee II auf sich warten, was die 1.Mannschaft erwartungsgemäß für sich einfuhr.

 

Die D2 arbeitete nun, trotz Niederlage gegen die „Erste“ , bis zur Erschöpfung weiter, so dass die letzten beiden Spiele mit 6:2 gegen HSC Potsdam II und 5:1 gegen SV Werder Bremen gewonnen wurde. Ein Lob durch Trainer Norbert Merzbach ging hier an die Torjägerin Alissa Stoye, die auch immer wieder durch tolle Pässe Mitspieler bediente und Isabelle Lohrenz, die immer wieder die Abwehr ordnete. Celina Raufuß fuhr durch Trainer Rainer Scharr ein Lob ein, die ihre Arbeit zur Verstärkung der D1 sehr gut meisterte.

Die D1 hatte nach dem Lokalderby gegen die 2.Mannschaft, bisher ungeschlagen, nur noch eine Begegnung. Hier konnte man erkennen, dass dieses Turnier viel Kraft gekostet hat. Diese Begegnung gegen VfV Spandau endete mit ein 1:1.

 

Unabhängig von dieses Unentschieden belegte die D1-Jugend ungefährdet den ersten Platz und die D2, nur eine Niederlage durch die eigene Vereinsmannschaft, den 2.Platz.

 

Der Gesamterfolgt beider Mannschaften lässt nun auf die startende Spielsaison hoffen, trotzdem hier noch viel Arbeit für Trainer und Spieler steckt. Alle Trainer waren mit der Gesamtleistung beider Mannschaften mehr als zufrieden.

 

Es spielten bei der HSV D1: Johanna Graf, Pia Scharnowski, Victoria Rehdus, Kiara Kraatz, Alexandra Penquitt, Vanessa Fleck, Friedericke Nehring und Celina Raufuß

 

Es spielten bei der HSV D2: Jospehine Gonsior, Lea Bärwaldt, Vivien Bärwaldt, Maya Steiniger, Isabelle Lohrenz, Mailin Schütz, Alissa Stoye, Leonie Fischer, Ingar Bettermann und Pia Luther

 

nm

 

Bild zur Meldung: D2-Jugend belegt einen hervorragenden 2.Platz beim Vorbereitungsturnier des CHC