BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Frauen - Wieder eine vermeidbare Niederlage

16. 10. 2017

Es zieht sich wie ein roter Faden durch die letzten –Spiele: Wir verlieren die Spiele nicht, weil die Gegnerinnen uns überlegen sind, sondern weil wir durch schlechte Torwurfleistungen und technische Fehler im Angriff der gegnerischen Mannschaft die Möglichkeit zu Kontern und damit zu leichten Toren zu kommen, geben.

 

In diesem Spiel kam noch hinzu, das in der Schlußphase die Deckung, die eigentlich unsere Stärke ist, nicht mehr kollektiv deckte.

 

Zum Spielverlauf: Durch ein gutes Laufspiel konnte die offensive Deckung ausgespielt werden und wir gingen in der 13 Min. mit 8:3 in Führung. Der Gegner stellte die Deckung defensiver ein und wir bekamen weniger Torwurfmöglichkeiten. Und wenn wir zum Torwurf kamen, wurden beste Chancen vergeben. Die Seiten wurden mit einer 16 . 15- Führung gewechselt. Gleich nach Wiederbeginn bekam J. Zimmermann, die einzige etatmäßige Rückraumspielerin , die wir haben, aus meiner Sicht eine unberechtigte rote Karte und stand der Mannschaft nicht mehr zur Verfügung. Wir mussten improvisieren, erspielten uns aber noch genügend Torchancen. Leider wurden etliche kläglich vergeben. Bis zur 54. Min. lagen wir nur mit einem Tor im Rückstand. Statt daß wir vorbei zogen, verbreitete sich Unruhe in der Mannschaft , durch Fang- und Zuspielfehler konnten die Oranienburger Frauen Konter erfolgreich abschließen und brachten uns die 4. Niederlage in Folge bei. Endstand 23:26

 

 

Bericht von: Helmut Röder

 

NÄCHSTE SPIELE

.

                                           

                        Werde ein Teil von unserem Team!

                                          Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

                                            Bei uns findet jeder sein passendes Team,

                                             ob Handballerin, Trainer/in,

                                              Schiedsrichter/in oder Fan. 

1.Frauen

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe