BannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2.Frauen holen Heimsieg gegen BSV Belzig

09. 11. 2022

Am vergangenen Sonntag empfing die 2. Frauenmannschaft des HSV Falkensee 04 den Märkischen BSV Belzig. Vor dem Spiel war noch nicht klar, wo die Reise hingeht, denn Belzig trat mit einer sehr jungen Mannschaft an und hatte die bisherigen Spiele recht eindeutig gewonnen.

 

Doch die Gartenstädterinnen zeigten von Minute Eins an, wer das Zepter in der Hand hat. Mit druckvollem Angriffsspiel, Zug zum Tor und einer sehr guten Deckung konnten die HSV-Damen sich bis zur 5 Minute zum 5:1 absetzen. Die Gäste reagierten und nahmen eine Auszeit. Doch die Gastgeberinnen zogen weiter davon. Erst in der 15. Spielminute gelang Belzig der 2. Treffer zum 10:2. Auf Falkenseer Seite konnte mit diesem Polster munter durchgewechselt werden. Bis zur Halbzeit ließ Falkensee sich nicht beirren und ging mit 19:6 in die Halbzeitpause.

 

Zu Beginn der 2. Halbzeit wurde der Torreigen von Falkensee kurz gedämmt. Es dauerte, bis die Gartenstädterinnen wieder in Fahrt kamen. Einige Fehlpässe und ungenaue Torwürfe luden den Gegner zu Torchancen ein. So war das Spiel bis zur 50. Minute recht ausgeglichen. Dann aber legte Falkensee einen Zwischenspurt ein und tat etwas für die Tordifferenz. Das Spiel endete klar mit 31:17 für Falkensee. Die 2. Frauen stehen nun auf Platz 1 der Tabelle.

In der kommenden Woche fahren die Gartenstädterinnen nach Werder und wollen den Tabellenplatz behaupten.

 

Es spielten: J. Kraase und L. Ligier (Tor), M. Busch, L. Dönicke, J. Signert, A. Fiß,
S. Granda, T. Hesterberg, V. Fleck, D. Kennedy,  M. Barth, J. Brand, I. Vassileva und J. Gonsior

Spielbericht von VB

 

Bild zur Meldung: 2.Frauen holen Heimsieg gegen BSV Belzig

NÄCHSTE SPIELE

.

                                           

                        Werde ein Teil von unserem Team!

                                          Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

                                            Bei uns findet jeder sein passendes Team,

                                             ob Handballerin, Trainer/in,

                                              Schiedsrichter/in oder Fan. 

1.Frauen

 

 

 

 

 

 

skoda grau

Rasenbewässerung Mario Thiele

 

 

 

 

Brandthilfe